+49 (0) 8671 8854-0
Tuchmacherstr. 12a · 84524 Neuötting

Der Begriff  Telematikinfrastruktur „Telematik“ ist eine Kombination der Wörter „Telekommunikation“ und „Informatik“. Dabei geht es um die Vernetzung verschiedener IT-Systeme und die Möglichkeit, Informationen aus unterschiedlichen Quellen miteinander zu verknüpfen.

Die Telematikinfrastruktur vernetzt alle Akteure des Gesundheitswesens im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung und gewährleistet den sektoren- und systemübergreifenden sowie sicheren Austausch von Informationen. Sie ist ein geschlossenes Netz, zu dem nur registrierte Nutzer (Personen oder Institutionen) mit einem elektronischen Ausweis Zugang erhalten.

04.05.2017 – Für Ärzte und Psychotherapeuten steht jetzt fest, dass sie die Kosten für die Anbindung ihrer Praxis an die Telematikinfrastruktur voll erstattet bekommen. KBV und GKV-Spitzenverband haben sich auf Erstattungsbeträge für die technische Erstausstattung und die laufenden Betriebskosten geeinigt.

Weitere Information finden Sie dazu zeitnah auf unserer Internetseite unter E-HEALTH oder unter http://www.kbv.de/html/1150_28712.php

Quelle: http://www.kbv.de